Mediale Ausbildung

Wie kam ich dazu?

 

Weils manchmal anders kommt, als man denkt…

 

Als Tierkommunikatorin gehören für mich Gespräche mit verstorbenen Tieren zum Alltag.

 

Doch immer öfters nahm ich bei diesen Gesprächen plötzlich auch verstorbene Menschenseelen wahr, ohne diese bewusst herbeigeholt zu haben. Ich habe dann die Botschaften der Verstorbenen immer an die Person weitergeleitet mit dessen Tier ich soeben kommuniziert hatte. Es kamen viele Anfragen ob ich denn bitte nicht auch noch mit der verstorbenen Oma, dem Bruder usw. Kontakt aufnehmen könnte. Anfangs habe ich meine Klienten dann meistens an ein Medium verwiesen... Irgendwann stiess ich im Internet auf eine Mediumsausbildung und obwohl ich das zuerst nie auf meinem Plan hatte, liess mich diese nicht mehr los. So kam es, wie es wohl kommen musste und ich habe mich für diese Ausbildung zum Medium angemeldet und es keine Sekunde bereut ☺. Ich habe so viel lernen dürfen, worüber ich sehr dankbar bin.

Wenn auch du wissen möchtest, was deine Seelenaufgabe ist oder was dir die geistige Welt mitzuteilen hat, dann melde dich gerne bei mir.